litfas.de

litfas.de - Lernen, Infos, Tipps für aktive Surfer

Silbersurfer-Blog: Computer bis Handy verstehen

litfas.de
Sie sind hier: Computertreff > über litfas.de

Silbersurfer

über litfas.de
Lernen, Infos, Tipps für aktive Surfer

Die Kurzfassung

litfas.de - Lernen, Infos, Tipps für aktive Surfer. Immer mehr Silbersurfer (die mit den "hellen Haaren") erkennen den Nutzen von Computer und Internet. Hier finden sie einen Blog und viele Informationen für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Etwas ausführlicher

Beobachtungen

Wir beobachten, dass wir immer weniger Urlaubskarten oder Geburtstagsbriefe bekommen. Eigentlich bekommen nur noch konsequente "Technikverweigerer" handgeschriebene Post, aber immer weniger. "Schaff dir doch ein Handy für SMS oder eine E-Mail-Adresse an!". Wir lesen von "sozialen Netzwerken", in denen die Mitglieder ihren "Freunden" und der "ganzen Welt" intimste Dinge mitteilen. Stichwort: Gesellschaftlicher Wandel.

Wir erleben Telefone, die jetzt "Smartphone" heißen und die so viel können wie große Computer oder noch mehr. Wir beobachten, dass die Zeitungen immer "dünner" werden - weniger Seiten und weniger Qualität. Wir sehen Fernseh-Nachrichten und werden auf "Weitere Informationen im Internet unter http://www..." verwiesen. Stichwort: Informations- und Kommunikationstechnik.

Wir beobachten, dass wir am Bahnschalter kaum noch ordentlich "bedient" werden. Wenn überhaupt noch jemand Auskunft gibt oder Fahrkarten verkauft, geht das nur zu bestimmten Zeiten und gegen Gebühren. Wir beobachten, dass Automaten die Bankschalter verdrängen und dass Einzelhändler im Bermudadreieck von Discountern, Tankstellen und Internetshops verschwinden. Stichwort: "Servicewüste".

Wir leben digital und denken analog

Das ist eine Beschreibung unserer Umbruch-Situation. Was wie ein Wortspiel klingt, bringt eine mächtige Veränderung in unser Leben. "Wie schrecklich" klagen die einen, "Super" begeistern sich die anderen. Egal, wir müssen uns damit auseinandersetzen.

Fakt ist: Unbekannte Situationen verunsichern uns. Erstens fühlen wir uns nicht wohl, wenn wir uns nicht auskennen. Zweitens können Kriminelle unsere Unsicherheit gegen uns ausnutzen. Wenn wir so nicht leben wollen, müssen wir etwas dafür tun.

"Ich will doch nur ..." oder "Ich muss doch meinen Einzelhandel unterstützen" oder "Beim Zeitunglesen brauche ich das Rascheln des Papiers". So argumentieren Verunsicherte. Oft verbirgt sich dahinter der Gedanke "Ich will das nicht alles lernen müssen" oder die Befürchtung "Ich traue mir das nicht mehr zu". Verständlich ist das durchaus. Zwingend ist es nicht.

Wir leben digital - alte Techniken verschwinden, neue Techniken ersetzen sie. Sie bringen neue Chancen, die wir nicht verpassen wollen. Uns fehlt zum Teil das Verständnis, zum Teil die Routine.

Wir denken analog - unsere Erfahrungen gelten immer noch, aber sie reichen nicht mehr aus. Darum können neue Risiken unsere Privatsphäre gefährden.

Was die Begriffe "digital" und "analog" praktisch bedeuten können, finden Sie auf meiner Seite DIGITAL ist ganz anders als ANALOG.

Wir müssen nicht auf die Leistungen verzichten, die jetzt von neuen Techniken übernommen werden; vielleicht können wir nicht darauf verzichten. Wir müssen es nur richtig anfangen. Für den Aufenthalt draußen wissen wir: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. In der digitalen Welt gilt: Es gibt keine echten Probleme, nur falsche Vorurteile.

Wir müssen uns also um unsere Sicherheit kümmern. Sicher am Computer und im Internet bedeutet

  • geschickt in der Bedienung und
  • geschützt gegen Schäden.

Aber das geht nicht per Fingerschnipp. Wir müssen es lernen.

Packen wir es an!

Informationen für Sie

  • Sie finden hier (am rechten Rand) Ausarbeitungen zu ausgewählten Themen.
  • Auf meiner Seite internet66.de finden Sie mein Angebot zu Privatstunden und Hilfe: Computer bis Handy individuell einrichten und erleben
  • Außerdem finden Sie auf meiner Seite jbuchert.de mein Seminar-Angebot in mehreren Volkshochschulen: Computer bis Handy lernen und Erfahrungen austauschen.
  • Auf meiner Seite findar.de finden Sie "handverlesene" sortierte Links, die zu weiteren Informationen führen, z.B. als Ausgangspunkt für eigene Recherchen.
  • Zu manchen Themen werde ich kleine Videos anbieten, zusammengefasst unter Mein YouTube-Kanal J Buchert.
  • Die VHS Neuss hat auf YouTube ein Video Den Horizont erweitern! veröffentlicht. Etwa bei 3:13 sehen Sie einen kleinen Eindruck aus einem meiner Seminare.

Ihr direkter Kontakt

Persönliche Hilfe? Günstig bei internet66.de!

Brauchen Sie persönliche Hilfe? Ich helfe Ihnen gern.

Schreiben Sie mir eine vorbereitete E-Mail:
mailAnfrage: Ich möchte evtl. Ihre Hilfe in Anspruch nehmen. Bitte sprechen Sie mich an

Schreiben Sie interessierten Freunden eine vorbereitete E-Mail:
mailEmpfehlung: Diese Webseite wird Dich interessieren!

app66.de

Silbersurfer

Silbersurfer-Video

Vorbereitete E-Mails

mailAnfrage: Würden Sie
mir evtl. helfen?

mailTipp: Dieser Blog
könnte für dich sein!

Themen


Angebote
Empfehlungen, Schnäppc..>

Computer & Internet
Sicherheit - Technik - Mitd..>

Computer-Glossar
Computer Internet TV Telefo..>

eBay
Erfolg und Sicherheit bei A..>

Fotos & Dokumentation
Album, Passfotos, Dokumente..>

Geld
Tarife, Homebanking, Preise..>

Kalender: Ferien&Feiertage
Planen mit Brückentage..>

Publizieren
Blogs und Angebote mit HTML..>

Smartphone & Tablet
Computer - Cam - Web - Medi..>

Videos
Mein YouTube-Kanal J Bucher..>

Zeitrechner
Fristenrechner, Terminrechn..>

Seiten

Impressum

Datenschutzerklärung

Senioren, Smartphones,
Apps: app66.de

Adressen:
findar.de


Diese Seiten gehören zusammen:

litfas.deapp66.de findar.de

Statistik: Seit 2748 Tagen | 653706 User | 3849224 Views | Ø 1401 Views/Tag | Ø 5.9 Views/User | 6 online

© 2017 litfas.de oder computertreff.litfas.de haftet nicht für Inhalte externer Seiten. [Gestaltung: LITFAS.DE/sign]